Wildniskurse

Finden Sie zur Ruhe der Natur und zu sich selbst. Während persönlichen Erfahrungen in und mit der Wildnis, dem Erleben von Selbstverantwortung und Selbstversorgung, erfahren Sie eine Auszeit von unserer Zivilisation, unserer Gesellschaft und dem technischen Fortschritt – oder anders gesagt: wir zeigen Ihnen, was Sie alles nicht zum Leben brauchen.

Dem Wissenden kann, wie schon vor Tausenden von Jahren, der Wald noch immer Heimstätte sein. Auch ohne Supermarkt, sanitäre Einrichtungen oder fertige Unterkünfte ist ein Überleben möglich.

Wir vermitteln Ihnen Wissen über Nahrungs- und Heilmittelsuche im Wald, Orientierung im Gelände, den Bau von Unterkünften mit Naturmaterialien, das Kochen und Brotbacken auf dem Lagerfeuer sowie vieles mehr.

Einführung ins Wildnis-Survival

Leben und Überleben in der Wildnis

In diesem erlebnisreichen Seminar werden Ihnen grundlegendes Wissen und Fertigkeiten für das Leben und Überleben in der Wildnis vermittelt. So erlernen Sie beispielsweise, Feuer ohne Streichhölzer zu entzünden, Nahrungszubereitung ohne Topf, den Bau einer Schutzbehausung ohne Werkzeug, Wassersuche und Wasseraufbereitung, das Suchen und Zubereiten von Wildpflanzen, Gefäßbau und leise Fortbewegung.

Walden

Leben in und mit der Natur

„Walden“ – das bedeutet, für neun Tage abgeschieden vom Lärm der Stadt und ihrer Hektik in einer selbst gebauten Unterkunft zu leben. Dabei werden nur die wichtigsten Lebenshilfsmittel mitgeführt und auch diese nach und nach durch selbst hergestellte Gegenstände aus Naturmaterialien ersetzt. An einem Tag des Kurses werden wir uns nur aus dem Wald ernähren. Weitere Höhepunkte sind eine Tipi-Sauna sowie eine eintägige Solo-Erfahrung. Der Kurs ermöglicht vielfältige Selbst- und Naturerfahrungen, vermittelt Wissen rund um die Themen essbare Pflanzen und Pilze, den Umgang mit Karte und Kompass, den Bau von Notunterkünften und vieles mehr.

Die besondere Atmosphäre des Seminars lebt von der Abgeschiedenheit des Lagerplatzes, der dort herrschenden Zeitlosigkeit und dem Aufspüren des Wesentlichen im Leben.

Wilde Kinder

Ein Eltern-Kind-Abenteuer

Ein Wochenende lang schlagen wir mitten im Wald, in einer Hütte ohne Strom, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern unser Räuberlager auf. Das Essen wird ganz nach
Räubermanier über dem selbstentzündeten Lagerfeuer zubereitet. Den urgemütlichen Rückzugsort werden wir für einige abenteuerliche Streif- und Beutezüge bei Tag und bei Nacht
verlassen. Mutige haben die Möglichkeit, in selbst gebauten Hütten oder am Lagerfeuer unter dem freien Sternenhimmel zu übernachten.

Kontakt:



Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

* Pflichtfelder