Freizeitreisen

Unsere Freizeiten stellen eine erlebnisreiche und spannende Alternative zum Wochenend- oder Ferienalltag dar. Weit weg von zu Hause können sich die Kinder oder Jugendlichen aufregenden Abenteuern stellen und ihren Erlebnishunger stillen. Im Mittelpunkt stehen natursportliche Aktivitäten, wie zum Beispiel Expeditionen durch den Thüringer Wald, Kistenklettern, Nachtwanderungen und Biwakieren. Aber auch Interaktions- und Kooperationsspiele sowie ganzheitliche Naturerfahrungen sind wichtige Bestandteile.

Unsere einmaligen, individuell gestalteten Freizeitreisen finden überwiegend in den Ferien statt. Zum Beispiel begleiten wir Jugendliche bei unserem Projekt Jugendfahrten der Jahresgezeiten auf dem Weg zu sich selbst und in die Erwachsenenwelt.

Bei allen Angeboten stehen gemeinsamer Spaß und nachhaltige Lernerfahrungen im Mittelpunkt. Aus unserem vielfältigen Angebot an Kursbausteinen, konzipieren wir ein passgenaues Programm für die zustande gekommene Gruppe. Zudem bieten wir den Teilnehmenden professionelle Organisation, kompetentes Betreuungspersonal sowie eine geeignete Unterkunft. So können sich Alle auf die besonderen Erlebnisse, die intensiven Erfahrungen und ihre individuellen Entwicklungschancen konzentrieren.

Zertifizierung

Als erster und bisher einziger Anbieter im Bereich erlebnispädagogischer Arbeit in Thüringen erhielt der ELAN e.V. für den Bereich seiner Klassenfahrten und Gruppenprogramme im Februar 2012 die Zertifizierung beQ“ durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Aktuelle Angebote

Jugendfahrten der Jahresgezeiten

Initiationsreisen für Jugendliche in der Pubertät

Dies ist eine Einladung an alle Jugendlichen, die Lust haben auf eine Reise zu sich selbst und über sich hinaus. Eine Begegnung mit Grenzerfahrungen in Gemeinschaft und mit sich allein – zur Unterstützung der vielfältigen Anbindungsmöglichkeiten an die Quellen der Schöpfung!
Die Reise ist in fünf Fahrten aufgeteilt, welche den Zyklus und die Eigenschaften der Jahreszeiten berücksichtigen und findet mit maximal 20 Teilnehmer*innen statt. Inhaltlich wird prozessorientiert an den Themen gearbeitet, die gerade da sind.

Die fünf Fahrten

Die Frühlingsfahrt (5 Tage) wird in geschlechterspezifischen Gruppen durchgeführt. Die Teilnehmer*innen lernen sich kennen und erleben gemeinsam die Einführung in verschiedenste Rituale. Die fünf Tage werden mit Musik und Tanz am Feuer und einer Geschenkzeremonie abgeschlossen.

Auf der Sommerfahrt (22 Tage) soll sich die Gruppe zunehmend selbst organisieren und erfährt die Natur von ihrer ursprünglichsten Seite. Die Abenteuer des Wanderns, Kochens am Feuer, einer Kanutour und vielem mehr werden gemeinsam erlebt, aber auch eine intensive Zeit für sich wird es während einer Solozeit von einem Tag und einer Nacht geben.

Zur Herbstfahrt (6 Tage) geht es für eine Woche zum Klettern und einem Schwitzhüttenerlebnis in den Thüringer Wald. Eine intensive Selbsterfahrung und die Begegnung mit Gebet und Ehrfurcht in aller Einfachheit und Naturverbundenheit werden ermöglicht.

Die Winterfahrt (7 Tage) findet an sieben Tagen über Silvester statt. Mit Wanderungen, Ski- und Snowboarden sowie gruppendynamischen Spielen, aber auch der Formulierung von Zielstellungen soll das alte Jahr verabschiedet und das neue begrüßt werden.

Der Zyklus wird mit der Jugendinitiation an 6 Tagen im Frühling abgeschlossen. Die eigenen Potenziale sollen benannt und wertgeschätzt werden. Es wird einen angeleiteten Feuerlauf über glühende Kohlen sowie die Begegnung mit den Eltern und eine große Feier geben.


Infos zu Jugendfahrten der Jahresgezeiten:

Teilnehmer*innen
Jugendliche zwischen 14-16 Jahren

Orte
Deutschland (Altmark, Thüringer Wald), Schweden (Offendal, Jämtland), Tschechien (Riesengebirge)

Termine 2024/2025:

  1. Frühlingsfahrt: 5 Tage zu Ostern 2024
  2. Sommerfahrt: 22 Tage im Juli / August 2024
  3. Herbstfahrt: 6 Tage im Oktober 2024
  4. Winterfahrt: 7 Tage über Silvester 2024/25
  5. Weihefahrt: 6 Tage zu Ostern 2025

Kursdauer
46 Tage

Kosten
ca. 2.300€ pro Person (Die Fahrten werden einzeln abgerechnet.)

Leistungen
Vollverpflegung (zu 100% BIO), durchgehende Betreuung durch pädagogische Fachkräfte; maximaler Betreuungsschlüssel 1:6, Material (z.B. Töpfe, Planen, Werkzeuge, …), Teilnahme- und Reiserücktrittsversicherung, altersgerechte Programmkonzeption

WaldFREIzeit

Ferienfreizeit für alle Mädchen und Jungen zwischen 8-12 Jahren, welche mal wieder richtig draußen sein und den Wald genießen wollen.

Mit uns könnt ihr eine Woche lang die Natur im Wald genießen, beim Schlafen unterm Sternenzelt den Nachthimmel beobachten, spannenden Geschichten am Lagerfeuer lauschen, vielleicht einen Badeausflug zur Bleilochtalsperre unternehmen und mit Sicherheit viel miteinander lachen.

Ihr werdet neue Freunde kennenlernen, jede Menge Spiele erleben und ganz nebenbei erfahren wie lecker Essen über dem Feuer zubereitet werden kann.

Euch erwarten aufregende und entspannte Tage mitten im Thüringer Wald – fernab von Autolärm und Stadtluft, um unseren Naturakku gemeinsam mal wieder richtig aufzuladen!

Betreut werdet ihr durch pädagogische Fachkräfte des ELAN e.V, die 100%-ig motiviert und absolute Draußen-Expert*innen sind!


Infos zur WaldFREIzeit:

Teilnehmer*innen
Mädchen und Jungen zwischen 8-12 Jahren

Ort
Sieglitzgrund in der Nähe von Bad Lobenstein (Thüringer Wald)

Termine
09.-15. Juli 2023
16.-22. Juli 2023

Kursdauer
7 Tage

Kosten
290€ pro Person (270€ für jedes weitere Geschwisterkind)

Leistungen
Vollverpflegung (zu 100% BIO), durchgehende Betreuung durch pädagogische Fachkräfte; maximaler Betreuungsschlüssel 1:6, Material (z.B. Töpfe, Planen, Werkzeuge, …), Teilnehmendenversicherung, altersgerechte Programmkonzeption

Hier gibt es weitere Informationen zur WaldFREIzeit sowie das Anmeldeformular.

WalkAway – Kraftvolles Wochenende für den Übergang von der Kindheit zur Jugend für 13 – 15jährige

Dieses Wochenende bietet Dir Gelegenheit für einen bewussten Schritt in Deine Jugend hinein. Du wirst Dich an diesem Wochenende damit auseinandersetzen, was es eigentlich bedeutet, jugendlich zu sein und erwachsen zu werden, Deine Kindheit zu verabschieden. Neben der Zeit in Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen wirst Du eine gut vorbereitete, kraftvolle Zeit allein mit Dir im Wald verbringen. Eine Nacht lang werden alle Jugendlichen ihr Lager einzeln im Wald in der Nähe unseres Camps aufschlagen. Es ist das Weggehen für eine Nacht, um danach wieder in Gemeinschaft zu kommen, erlebtes zu Teiles, Erkenntnisse über das eigene Ich zu stärken.

Das Wochenende gibt Dir Kraft, in eine neue Lebensphase zu gehen. Bist Du bereit für diese Herausforderung?


Infos zu WalkAway:

Teilnehmer*innen
Jugendliche zwischen 13-15 Jahren

Ort
Krölpa / Ortsteil Hütten

Termin
18.-20. August 2023

Kursdauer
3 Tage

Fairnessbeitrag
220,- € pro Jugendliche*r (weiches Beitragskonzept)

Leistungen
Freitagabend bis Sonntagmorgen einfache vegetarische Verpflegung (BIO-Qualität), Programmkonzeption und -umsetzung durch 2 Erlebnispädagog*innen, Teilnahmeversicherung, Geländenutzung, Gruppenmaterial

WildeWaldCamp

Du bist zwischen 13 und 18 Jahren und suchst ein Sommerabenteuer der ganz besonderen Art?

Dann bist Du hier genau richtig: 9 Tage im Thüringer Wald ohne Strom, fließend Wasser und feste Unterkunft. Dafür lernst Du das Kochen am Lagerfeuer (bzw. Pizza backen), das Bauen einer Unterkunft, Feuer zu machen ohne Streichhölzer und einiges über essbare Pflanzen aus der Natur.

Dich erwarten außerdem eine spannende Nachtaktion, eine Schwitzhütte, eine zwei bis drei Tagestour, viele gemeinsame Spiele, eine relaxte, aufregende, lustige und herausfordernde Zeit im Wald und vieles mehr.


Infos zum WildeWaldCamp

Teilnehmer*innen
Mädchen und Jungen zwischen 13-18 Jahren

Ort
Thüringer Wald bei Paulinzella

Termin
05.-13. August 2023

Kursdauer
9Tage

Kosten
290 € pro Person

Leistungen
Vollverpflegung in BIO-Qualität; durchgehende Betreuung durch ausgebildetes Personal; Material wie Töpfe, Planen, Werkzeuge; Teilnehmerversicherung; 8 Nächte in einer einfachen selbstgebauten Unterkunft im Wald; abenteuerliches, herausforderndes, pädagogisches Programm

Hier gibt es weitere Informationen zum WildeWaldCamp sowie das Anmeldeformular.

Draußen-FAQ

Warum finden unsere Angebote konsequent draußen statt ...

... und wofür soll das eigentlich gut sein?

Unsere Antwort auf diese Frage finden Sie hier: Draußen-FAQ

Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Teilnehmer*innen ab 8 Jahre
  • Gruppengröße: 6-18 Teilnehmende
  • Betreuungsschlüssel: 1 Trainer*in und max. 6 Teilnehmende
  • Ort: Natur-Erlebnis-Zentrum Sormitztal, Freizeitheim Hoheneiche oder individuell
  • Kursdauer: 6 – 45 Tage
  • Leistungen: Rundum-sorglos-Paket
  • Zertifizierung: beQ durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von COVID-19

Wir möchten Sie auf diesem Wege über unsere Maßnahmen als Veranstalter informieren,  damit Sie Ihr Kind vertrauensvoll in unsere Angebote begeben können.

Grundsätzlich werden unsere Maßnahmenkonzepte für Veranstaltungen regelmäßig an die aktuellsten Allgemeinverfügungen angepasst.

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von COVID-19

Wir beobachten die Situation der Sars-CoV-2 Ausbreitung aufmerksam und stehen mit den zuständigen Behörden in Kontakt. Bei Einschränkungen bzw. Lockerungen reagieren wir umgehend und passen unser Angebot in Absprache mit der jeweiligen Gruppe den aktuellen Verordnungen an.

Die Teilnahme an unserem Angebot wird in jedem Fall bedenkenfrei für Ihr Kind sein.

    Kontakt:




    * Pflichtfelder

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner