Wildnis-Survival

ELAN e.V., 17.04.2012

 

 

Der ELAN e.V. ist vom 22. bis zum 25. April 2012 mit einem Stand zum Thema Wildnis- Survival auf dem Freizeit- und Medienevent Kinder- Kult in Erfurt vertreten. Das Projekt richtet sich an Kinder, aber auch interessierte Erwachsene. An drei Messetagen wird ein spezielles Programm auch für Schulklassen der Klassenstufen 3 bis 8 angeboten, für das es bereits zahlreiche Anmeldungen aus ganz Thüringen gibt.

Der ELAN e.V. wird für sein Angebot auf dem Außengelände der Messe Erfurt auch ein Indianer- Tipi aufstellen. Die Besucher erwartet dort ein knisterndes Lagerfeuer und sie werden viel darüber erfahren, wie man Outdoor- Aktivitäten vorbereiten kann. Einiges davon kann auch selbst ausprobiert werden: Der Bau eines schützenden Schlafplatzes mit einfachsten Hilfsmitteln, Feuer machen mit nur einem Streichholz, Essen auf dem offenen Feuer zubereiten, (An-)Schleichen, ohne gehört zu werden und Bogenschießen. Die spannende Reise in die Wildnis dauert ca. eine Stunde und findet  mit Lagerfeuer- Geschichten und dem gemeinsamen Backen von Stockbrot am Lagerfeuer einen erlebnisreichen Abschluss.