SteigerFREIzeit

Der ELAN e.V. bietet in Erfurt ab April 2021 eine Nachmittagsbetreuung in der Schulzeit an. Zielgruppe sind Kinder von 8-12 Jahren.

Naturnah und erlebnisorientiert will der ELAN e.V. den Kindern ermöglichen, mit Gleichaltrigen in Aktion zu treten, damit ihre sozialen Bedürfnisse in einer Zeit stark reduzierter sozialer Kontakte Resonanz finden.

Vor allem Familien sind durch die mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen stark belastet. Somit versteht der ELAN e.V. aus Erfurt sein Angebot vor allem als Unterstützungsangebot für Eltern und deren Kinder. Die Angebote werden ohne Teilnehmerbeitrag bzw. einer nur geringen Pauschale für den Materialaufwand umgesetzt und sind finanziert aus Eigenmitteln des ELAN e.V.

Die Kinder erwarten spannende Tage mitten im Erfurter Steigerwald.

Betreut werdet ihr durch pädagogische Fachkräfte des ELAN e.V, die 100%-ig motiviert und absolute Draußen-Expert*innen sind!

Unser Leitungsteam

Bastian Hermes


Pädagogischer Mitarbeiter

Jenny Schmidt


Bundesfreiwilligendienstleistende

Fabian Polchow


Praktikant
Auf einen Blick

  • Teilnehmer*innen: max. 8 Kinder zwischen 8-12 Jahren
  • Ort: Steigerwald (Erfurt)
  • Nachmittagsbetreuung: 14. April-22. Juli 2021 (Mittwoch & Donnerstag)
  • Kosten: 0,-€ bzw. auf Spendenbasis für die Nachmittagsbetreuung

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe in Erfurt in Zeiten von COVID-19

Wir möchten Sie auf diesem Wege über unsere Maßnahmen als Veranstalter informieren,  damit Sie Ihr Kind vertrauensvoll in unsere Angebote begeben können.

Grundsätzlich werden unsere Maßnahmenkonzepte für Veranstaltungen regelmäßig an die aktuellsten Allgemeinverfügungen angepasst.

Angebote der Kinder- und Jugendhilfe in Erfurt in Zeiten von COVID-19

Wir beobachten die Situation der Sars-CoV-2 Ausbreitung aufmerksam und stehen mit den zuständigen Behörden in Kontakt. Bei Einschränkungen bzw. Lockerungen reagieren wir umgehend und passen unser Angebot in Absprache mit der jeweiligen Gruppe den aktuellen Verordnungen an.

Wenn der Inzidenzwert je 100.000 Einwohner an 5 aufeinanderfolgenden Tagen unter 165 liegt, dann gilt folgendes für unser Angebot:

  • Die Durchführung von im Bereich der §§ 11-13 SGB VIII wird in einer festen Gruppenstruktur erfolgen. Die Teilnehmenden kommen aus einem regionalen Gebiet.
  • Die Anzahl der Betreuenden (Kursleitung, Praktikanten, …) soll dem erhöhten Maß an Hygiene- und Abstandsregelung und der Sicherstellung deren Einhaltung Rechnung tragen. Die professionelle Betreuung der Angebote wird durch pädagogische Fachkräfte gewähreistet. Der Betreuungsschlüssel beträgt max. 1:10.
  • Die Gruppe wird in ihrer Zusammensetzung über die gesamte Dauer des Angebotes konstant gehalten und nicht mit Teilnehmenden aus anderen Gruppen gemischt. Außenkontakte werden nachvollziehbar und auf das Nötigste reduziert.
  • Eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht für Teilnehmende und Betreuende (Kursleitung, Praktikanten, …) an Angeboten in der festen Gruppenstruktur grundsätzlich nicht. Das Tragen wird lediglich empfohlen, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Das Gebot, wo immer möglich und zumutbar, einen Mindestabstand von wenigstens 1,5 m einzuhalten, bleibt hiervon unberührt.

Die Teilnahme an unserem Angebot, welches ausschließlich draußen umgesetzt wird, wird in jedem Fall bedenkenfrei für Ihr Kind sein.

Wenn der Inzidenzwert je 100.000 Einwohner an 3 aufeinanderfolgenden Tagen über 165 liegt, dann sind ab dem 4. Tag keine Präsenzveranstaltungen in der Kinder- und Jugendhilfe mehr möglich.

Schutzkonzept Kinder- und Jugendarbeit

Hier gehts zu unserem Schutzkonzept mit folgenden Informationen:

  • Maßnahmen im Vorfeld
  • Hygienevorschriften
  • Allgemeine Hygienemaßnahmen
  • Mund-Nasen-Schutz
  • Verpflegung
  • Kursgestaltung
  • Erklärung der Erziehungsberechtigten
  • Belehrung zum Infektionsschutz nach IfSG
Infopaket und Anmeldeformular

Hier gehts zum Infopaket mit folgenden Informationen:

  • Grundidee, Allgemeine Informationen
  • Materialliste
  • Fragebogen für Ihr Kind
  • Unser Treffpunkt
  • Anmeldeformular
  • Erklärung der Erziehungsberechtigten
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen des ELAN e.V.
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutzerklärung
  • Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Sie möchten weitere Infos zu unseren Angeboten für Kinder und Jugendliche, dann klicken Sie hier.

Datenschutz
Wir, ELAN e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, ELAN e.V. (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.