Jugendfahrten der Jahresgezeiten 2022/2023

Im April 2022 startet der ELAN e.V. aus Erfurt den inzwischen fünften Zyklus eines insgesamt 46-tägigen Initiationsprojektes für Jugendliche in der Pubertät – die „Jugendfahrten der Jahresgezeiten“.

Die Initiationsreise des ELAN e.V. ist in fünf Fahrten aufgeteilt, welche den Zyklus und die Eigenschaften der Jahreszeiten berücksichtigen und findet mit maximal 18 Jugendlichen zwischen 14-16 Jahren statt.

Die Pubertät ist für junge Menschen die Zeit des Aufbruchs, des Lösens. Der Weg des Erwachsenwerdens ist von großen Veränderungen geprägt, die immer wieder Herausforderungen mit sich bringen. Das Team des ELAN e.V. begleitet und unterstützt Jugendliche auf diesem Weg, sie reisen gemeinsam durch den Jahreskreis und nutzen die Qualitäten der verschiedenen Jahreszeiten. Neben dem Abenteuer wird es auch Zeiten der Einkehr und des Innehaltens geben.

Bei der ersten Frühlingsfahrt wird zunächst in geschlechtsspezifischen Gruppen gearbeitet. Im weiteren Verlauf werden Jungen und Mädchen gemeinsam begleitet.

Die Gruppe organisiert sich während der Sommerfahrt zunehmend selbst und erfährt die Natur von ihrer ursprünglichsten Seite. Wanderabenteuer, Kochen am Feuer, eine Kanutour und anderes mehr werden gemeinsam erlebt. Doch gibt es für jeden Teilnehmenden auch eine intensive Solozeit.

Klettern, Boofen und Schwitzhüttensauna sind zentrale Aktivitäten der Herbstfahrt. Intensive Selbsterfahrungen und die Begegnung mit Ehrfurcht in aller Einfachheit und Naturverbundenheit werden ermöglicht.

Die Winterfahrt wartet mit Wanderungen, typischen Winteraktivitäten sowie gruppendynamischen Spielen auf. Aber auch mit der Formulierung von Zielstellungen wird das alte Jahr verabschiedet und das neue begrüßt.

Auf der folgenden Weihefahrt, der Jugendinitiation, wird der Zyklus durch einen Feuerlauf abgeschlossen. Die eigenen Potenziale sollen benannt und wertgeschätzt werden. Es gibt eine Begegnung mit den Eltern und eine große Feier.

Auf einen Blick

  • Teilnehmer*innen: Jugendliche vom 14. bis 16. Lebensjahr, maximal 18 Teilnehmer*innen
  • Termine (sind vorläufig und können sich je nach Ticketbuchung noch leicht verschieben):
    13.04.2022 – 17.04.2022 (Frühlingsfahrt),
    16.07.2022 – 06.08.2022 (Sommerfahrt),
    11.10.2022 – 16.10.2022 (Herbstfahrt),
    27.12.2022 – 02.01.2023 (Winterfahrt),
    04.04.2023 – 08.04.2023 (Weihefahrt)
  • Kursdauer: 46 Tage
  • Kosten: € 2.100 pro Person
  • Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Zugtickets, Teilnahme- und Reiserücktrittsversicherung
  • Anmeldefrist: 4 Wochen vor Start

Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von COVID-19

Wir möchten Sie auf diesem Wege über unsere Maßnahmen als Veranstalter informieren,  damit Sie Ihr Kind vertrauensvoll in unsere Angebote begeben können.

Grundsätzlich werden unsere Maßnahmenkonzepte für Veranstaltungen regelmäßig an die aktuellsten Allgemeinverfügungen angepasst.

Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von COVID-19

Wir beobachten die Situation der Sars-CoV-2 Ausbreitung aufmerksam und stehen mit den zuständigen Behörden in Kontakt. Bei Einschränkungen bzw. Lockerungen reagieren wir umgehend und passen unser Angebot in Absprache mit der jeweiligen Gruppe den aktuellen Verordnungen an.

Die Teilnahme an unserem Angebot wird in jedem Fall bedenkenfrei für Ihr Kind sein.

Infopaket und Anmeldeformular

Hier gehts zum Infopaket mit folgenden Informationen:

  • Leitlinien des ELAN e.V.
  • Verbindliche Regeln für die Teilnahme an den Jugendfahrten der Jahresgezeiten
  • Die Ausrüstung
  • Anmeldeformular Jugendfahrten (Zyklus 2022/2023)
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen des ELAN e.V.
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutzerklärung
  • Ratschlag zu Impfschutz und Medikation
  • Belehrung zum Infektionsschutz nach IfSG

Unser Leitungsteam

Nico Syahruddin


Kursleiter

Melanie Neu


Kursleiterin

Sie möchten weitere Infos zu unseren Freizeitreisen für Kinder und Jugendliche, dann klicken Sie hier.