Wer sich heute mit Erlebnispädagogik auseinandersetzt, wird mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aktivitäten und Programmen konfrontiert. Kaum ein anderes pädagogisches Arbeitsfeld hat sich so dynamisch eintwickelt und wirft so viele Fragen auf, wie die Erlebnispädagogik. Unser „Einführungskurs Erlebnispädagogik“ vermittelt einen soliden theoretischen Hintergrund und vertiefende Praxiserfahrungen.

Es werden folgende Kursinhalte vermittelt:

  • Prinzipien, Methoden und Einsatzbereiche der aktuellen Erlebnispädagogik
  • wichtige Handlungsfelder und notwendige Qualifikationen
  • Wahrnehmungs-, Vertrauens- und Kooperationsübungen
  • Rahmenbedingungen für die Ausbildung beim ELAN e.V.

Erlebnispädagogische Einheiten werden den Lernenden modellhaft die Möglichkeiten dieses handlungsorientierten Erziehungs- und Bildungskonzeptes vermitteln. Dabei stellt die Praxis ein eigenes Lernfeld dar, dient aber auch der Verinnerlichung und Verarbeitung des theoretischen Hintergrundes. Aus diesem Zusammenspiel von Theorie und Praxis soll ein ganzheitlicher Einstieg in die Erlebnispädagogik ermöglicht werden.

PDF-Downloads

Infopaket und Anmeldeformular

Sie interessieren sich für weitere Fort- und Weiterbildungsangebote, dann klicken Sie hier.

Sie haben Fragen, Anregungen oder wollen sich zur Veranstaltung anmelden?

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.