Teambuilding

Wer Neues lernen möchte, muss die gewohnten Pfade verlassen, sich auf unbekannte Wege begeben und neue Erfahrungen sammeln.

Für Gruppen aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bietet der ELAN e.V. Trainings an, in denen die Teamfähigkeit und der gemeinsame Spaß im Mittelpunkt stehen. Hierbei stimmen wir die erlebnispädagogischen Aktivitäten möglichst exakt auf die Ziele und Situationen der Teilnehmer*innen und ihres Berufsfeldes ab. In unserer Arbeit gilt der Leitgedanke, dass die Sozialkompetenzen der Einzelnen und des gesamten Teams einen entscheidenden Erfolgsfaktor eines jeden Unterfangens darstellen. Folgende, wesentliche Bedingungen für ein effektives Team werden in unserem Angebot explizit gefördert:

  • gemeinsame und klare Ziele
  • eine klare Rollen- und Aufgabenverteilung
  • Offenheit und Kritikfähigkeit zugunsten des gemeinsamen Auftrages
  • ein von allen Mitarbeitern*innen geteilter Arbeitsstandard sowie Vertrauen und Spaß

Unsere Mitarbeiter*innen tragen dabei die Verantwortung, das Team sorgsam zu begleiten sowie die Teilnehmer*innen im entscheidenden und damit „kritischen“ Moment des Lernens – kurz vor dem Erfolg – zu unterstützen.

Wir bieten unser Training auch vor Ort, in Ihrer gewohnten Umgebung, an. So ist die Übertragung der Erfahrungen in den Alltag leichter möglich. Ihr Arbeitsumfeld, das Team und das Kollegium werden so zur Erlebnis- und Erfahrensquelle.

Das „Wir“ finden

Teambuilding eignet sich insbesondere für neu zusammengestellte Gruppen, Teams oder Abteilungen. Teambuilding dient als „Quellerlebnis“, das inneren Halt schafft, aus dem ein Team schöpfen kann. Ziel ist die Entdeckung oder Reaktivierung des Teamgeistes, durch Vertrauensbildung, Motivation, Zusammenarbeit und Spaß. Der Ablauf gliedert sich in
vier Phasen: Die Orientierungsphase ist die Entstehungsphase des Teams, in der das erste Kennenlernen der einzelnen Teammitlieder stattfindet.

In der Konfrontationsphase werden Konflikte sichtbar und in der folgenden Kooperationsphase durch ein erarbeitetes Wir-Gefühl aufgelöst. So können Ideen und Gedanken in einem freundschaftlichen Klima des Vertrauens offen ausgetauscht werden. In der abschließenden Wachstumsphase wird geübt, wie die gesamte Teamenergie in die Aufgabenbewältigung fließen kann.

Auf einen Blick

  • Zielgruppe: Teams aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
  • Termine: ganzjährig auf Anfrage
  • Preis: ab € 1990
  • Orte: CVJM-Freizeitheim Hoheneiche, Natur-Erlebnis-Zentrum Sormitztal oder individuell
  • Kursdauer: individuell
  • Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Leitung durch mindestens 1 Mitarbeiter*in

Kontakt:



Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

* Pflichtfelder