Ausbildung Erlebnispädagogik 2018/19

 

Am 9. März 2018 startet der dritte Zyklus unserer berufsbegleitenden Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in (GQ) . Erlebnispädagogik als ganzheitliches Erziehungs- und Bildungskonzept erlangt besondere Bedeutung in Abenteuerprojekten mit Jugendlichen, der Sucht- und Gewaltprävention sowie beim selbstbestimmten sozialen Lernen. Unsere anderthalbjährige, modularisierte Ausbildung befähigt Sie zur eigenständigen Konzeption, Durchführung und Evaluation von neuartigen erlebnispädagogischen Projekten. Sie bietet, aufbauend auf der Selbsterfahrung, eine große Vielfalt und Vielschichtigkeit von erlebnispädagogischen Inhalten und Methoden. 

WIR LADEN SIE HERZLICH ZU UNSERER INFOVERANSTALTUNG EIN!

Am 17.11.2017 um 19 Uhr
in des  Räumen des ELAN e.V. in der Brühler Str. 52., 99084 Erfurt

Unser Team stellt allen Interessierten sich selbst, die Grundidee und Inhalte dieser Ausbildung vor.
Wir bitten Sie um eine Anmeldung per E-Mail an info@elanev.de.

Diese Ausbildung ist durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert. Damit sind wir in Thüringen der einzige Anbieter, welcher für eine hervorragende pädagogische Qualität im Rahmen der Ausbildung in Erlebnispädagogik steht.