City Bound

Erlebnispädagogik in der Stadt

Die Stärke von City Bound liegt in dem direkten Weg zu einer kreativen Auseinandersetzung mit der eigenen Person und ihren Alltagskompetenzen. Es geht vor allem darum, in der alltäglichen Umgebung vielseitige Handlungsmöglichkeiten und Ausdrucksformen auszutesten.

Erlebnisarmut in der Stadt? Daraus können Desinteresse und Entwicklungsdefizite entstehen! Unser Fortbildungsangebot soll allen, die sich für erlebnispädagogische Arbeit im urbanen Raum interessieren, einen Einstieg in diesen pädagogischen Bereich ermöglichen.

Wir werden gemeinsam exemplarisch ausgewählte Inhalte erproben, z.B. die Organisation einer Stadtralley mit verschiedensten situations- oder gruppenbezogenen Aktionsangeboten. In der praktischen Einheit wird die Selbsterfahrung hinsichtlich der Wirkungsweise der Aktionen ebenso von Bedeutung sein, wie die Diskussion der Übertragbarkeit dieser Aktionen in das jeweilige Arbeitsfeld.