Fortbildungen

Erlebnispädagogik und handlungsorientierte Methoden der Gruppenarbeit sind heute in aller Munde und haben sich in vielen Bereichen der Pädagogik und Sozialarbeit etabliert. Gerade deswegen besteht häufig ein Bedarf an Fachwissen über die theoretischen Hintergründe und die besonderen Anforderungen für die praktische Umsetzung.

Unsere individuellen Fortbildungsangebote mit ihren spezifischen Themenschwerpunkten sollen daher allen, die sich für Erlebnis- und Naturpädagogik sowie Umweltbildung interessieren, aber bisher noch keine oder nur wenig Erfahrungen damit gemacht haben, einen Einstieg in diese pädagogischen Bereiche ermöglichen. Dabei können exemplarische Methoden praktisch erprobt und ausgewählte Aspekte gezielt vermittelt werden.

In den praktischen Einheiten wird die Selbsterfahrung hinsichtlich der Wirkungsweise der Aktionen ebenso von Bedeutung sein, wie die Diskussion der Übertragbarkeit dieser Aktionen in das jeweilige Arbeitsfeld.

Unsere Fort- und Weiterbildungen

Fortbildung Naturverbindung
Einführungskurs Erlebnispädagogik
Outdoor-Erste-Hilfe

Wir bieten auch Weiterbildungen in den folgenden Themen:

  • Erlebnispädagogik in Theorie und Praxis
  • Interaktions- und Kooperationsaufgaben für Gruppen
  • Naturpädagogik und Naturerlebnisaktionen
  • Methoden für die Jugendleiterausbildung
  • Seilaktionen und Seilsicherheit
  • gewaltfreie Konfliktlösung und Kommunikation
  • Erlebnispädagogik mit internationalen Jugendgruppen
  • Wildniskurse

Informationen

  • Teilnehmer: Multiplikatoren sozialer Arbeitsfelder
  • Termine: ganzjährig auf Anfrage
  • Kursdauer: individuell
  • Leistungen: Unterkunft, Vollverpflegung, Leitung durch mind. 1 Mitarbeiter*in

Flyer als PDF: Fortbildungen